HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Am 25.03.2016, gegen 23.40 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Richard-Wagner-Straße / Robert-Bosch-Straße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine junge Frau hatte mit ihrem Pkw (Hyundai MX), von Bruchhof kommend, die Vorfahrt eines jungen Mannes (Renault Twingo), der von Erbach kam, missachtet und war mit dessen Pkw kollidiert. Dabei wurden die Unfallverursacherin (22), ihre Beifahrerin (19) und die beiden jungen Männer (19 und 23) im Twingo leicht verletzt. Alle Beteiligten mussten zur medizinischen Versorgung in die UKS gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden und mussten abgeschleppt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.