HOMBURG1 Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Dem Fundbüro der Kreisstadt Homburg wurden im Arpil 2017 folgende Fundgegenstände gemeldet bzw. in Verwahrung gegeben:

  • 1 schwarzes Smartphone, Hersteller Samsung, Modell S 3 Mini
  • 1 schwarzes Smartphone, Hersteller Samsung, Modell S 3 Neo
  • 1 schwarzes Smartphone, Hersteller Samsung, Modell GT-83410
  • 1 goldfarbenes Smartphone, Hersteller Samsung, Modell G 800 F
  • 1 schwarzes Herrenrad, Hersteller Univega, Modell Linivega Cross Series
  • 1 schwarzer Rollator, Modell Troja 150
  • 1 dunkelsilberne Herrenuhr, Hersteller Fossil
  • 1 silberne Armbanduhr, Hersteller Osco

sowie verschiedene Schlüssel, Dokumente und lose Bargeldbeträge.

Im Tierheim sind abgegeben worden:

  • 1 Katze und
  • 3 Hunde.

Eigentumsrechte sind innerhalb von sechs Monaten, bei Tieren schnellstmöglich, beim Fundbüro der Kreisstadt Homburg, Rathaus, Am Forum 5, Bürgeramt geltend zu machen.

Öffnungszeiten:

Mo., Di.           von 7.45 Uhr – 16.00 Uhr

Mi.                  von 7.45 Uhr – 12.00 Uhr

Do.                  von 7.45 Uhr – 18.00 Uhr

Fr.                   von 7.45 Uhr – 13.00 Uhr

Vorheriger ArtikelBexbach | Wirtschaftsförderung Saarpfalz und Wirtschaftsjunioren Saar informierten wie man sich richtig bewirbt
Nächster ArtikelSchmelz | Schrägaufzug gestohlen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.