HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Unbekannter Täter beschädigten am Samstag, den 17.12.2016, in der Zeit von 12:30 Uhr bis 15:40 Uhr alle vier Reifen eines blauen Opel-Zafiras, indem sie mittels eines Messers oder Ähnlichem platt gestochen wurden. Das Fahrzeug stand in der Uhlandstraße, kurz vor der Einmündung zur Kaiserstraße, am Fahrbahnrand neben der Apotheke Hohenburg.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Homburg (Tel. 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelInterview | Die vielleicht größte Geschenkaktion für bedürftige Kinder im Saarland – Leuchtende Kinderaugen by Serafino Russo
Nächster ArtikelMimbach | Verkehrsunfall mit Unfallflucht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.