Symbolbild
Anzeige
Anzeige

Die Kirchengemeinde St. Andreas lädt zum Flohmarkt ins Thomas-Morus-Haus in Erbach, Schleburgstraße 17, ein.

Das Angebot erstreckt sich von Haushaltswaren und -textilien, Geschirr, Gläser, Bestecke, elektrische Haushaltsgeräte, über allgemeine Gebrauchsgegenstände, Deko-Artikel, Spielsachen, Puzzles, Gesellschaftsspiele, Bücher, über Lampen, Bilder und Uhren sowie über Kleidung, Schuhe, Schmuck, Taschen und vieles mehr.

Anzeige

ImAngebot finden sich viele Artikel schon ab 1,00€ / 2,00 €. Für Schallplatten und CD’s freut sich die Gemeinde über eine Spende. Der Flohmarkt ist an diesen Tagen: Dienstag, den 08.11.2022 in der Zeit von 14.00 bis 19.00 Uhr und am Mittwoch, den 09.11.2022 in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Alle Besucher sind vor oder nach dem Stöbern in die zugehörige Gastwirtschaft zu Kaffee und selbst gebackenem Kuchen oder zu einem herzhaften Imbiss eingeladen.

Die Abgabe von Flohmarktartikeln ist dieses Mal nur am Samstag, 05.11.2022 von 13.00 bis 17.00 Uhr und am Montag, 07.11.2022 von 10.00 bis 17.00 Uhr direkt im Thomas-Morus-Haus möglich. Die Abgabe im Pfarramt ist nicht möglich.

Für Rückfragen steht Frau Koch, Tel.: 06841 / 78085, zur Verfügung. Es gelten die Maskenpflicht und die aktuellen Corona-Bestimmungen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelDeutsche Hochschulen international begehrt wie nie
Nächster ArtikelZeitumstellung: Höchststand bei gesundheitlichen Problemen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.