Symbolbild

In dem Zeitraum vom 03.03.2020, 16:00 Uhr, bis 04.03.2020, 06:40 Uhr, wurde in Blieskastel Lautzkirchen, Edith-Stein-Straße, ein weißer Renault Megane mit HOM-Kreiskennzeichen von einem bislang unbekannten Fahrzeug im Bereich der Stoßstange hinten links beschädigt.

Von dem vermeintlichen Unfallverursacher wurde zwar ein Zettel mit einer Telefonnummer hinterlassen, an angegebene Handynummer ist jedoch nicht verausgabt. Ob die Nummer nun absichtlich oder versehentlich falsch notiert wurde, ist nicht bekannt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) oder dem Polizeirevier Blieskastel (06842/9270) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Einbruch in Schule in der Koelle-Karmann-Straße
Nächster ArtikelSulzbach | Tatverdächtige durch DNA-Auswertung ermittelt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.