homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Bereits am 20.07.2015, gegen 09:30 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Täter in die im Erdgeschoss liegende Wohnung Liebigstraße 3a in 66123 Saarbrücken,  durch Aufhebeln eines Fensters einzubrechen. Hierbei wurden Sie vom Geschädigten überrascht und konnten unerkannt fliehen.

Von einem der Täter konnte zwischenzeitlich ein Phantombild erstellt werden.

Täterbeschreibung:

–       Anfang, Mitte 20 Jahre,
–       ca. 180 cm groß;
–       dunkler Vollbart;
–       sportliche Figur;
–       mitteleuropäisches Aussehen;
–       dreiviertel lange dunkelbraune Haare;
–       bekleidet mit dunklem T-Shirt und falsch herum aufgesetzter Basekappe.

Wer Hinweise zu der abgebildeten Person machen kann, meldet sich bitte unter Telefon 0681 / 9321-233 bei der Polizeiinspektion Saarbrücken – St. Johann.

Bild: Polizeiinspektion Saarbrücken - St. Johann
Bild: Polizeiinspektion Saarbrücken – St. Johann
Vorheriger ArtikelDillingen | Sicheres Radfahren üben mit der Polizei
Nächster ArtikelMerzig | Diebstahl von Baugerät am Bahnhof

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.