homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Seit dem heutigen Morgen um 8:00 Uhr wird die 11-jährige Anastasia BRITZ aus dem Wohngebiet Eschberg in Saarbrücken vermisst. Letztmalig wurde die Anastasia von ihrer Mutter zu Hause gesehen, bevor sie sich auf den Schulweg zur Bruchwiesenschule begab. Nach Angaben ihrer Lehrer sei sie dort jedoch nicht erschienen.

Foto: Polizei Saarbrücken
Foto: Polizei Saarbrücken

Aufgrund von Erkenntnissen, die der Polizei vorliegen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass  sich das Mädchen ein Leid zufügen könnte.

Momentan laufen die Suchmaßnahmen der Polizei auf Hochtouren.

Personenbeschreibung der Vermissten:

–       11 Jahre alt

–       etwa 1,60 Meter groß

–       schlanke Figur

–       hat dunkelblonde, schulterlange Haare

–       trägt dunkelgraue Jacke mit Kapuze und Felleinsatz

Bei Erkenntnissen über den Verbleib der Anastasia bitte Mitteilung an die Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann (Telefon 0681/9321-233) oder an jede andere Polizeidienststelle.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Körperverletzung zwischen Spaziergänger und Fahrzeugführer
Nächster Artikel16. Erbacher Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.