Anzeige

Namborn (ots)

Am Dienstag, 20.02.2024, gegen 13.40 Uhr, kam es auf der B 41 zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten.
Dort war eine Frau mit ihrem PKW von Wolfersweiler in Richtung Hirstein unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Hirstein verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Hierbei drehte sich der PKW und stieß in die Leitplanken der Gegenfahrbahn. Erst nachdem sie an einigen Metern Leitplanken vorbeigeschrammt war, kam der PKW zum Stehen.
Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden.
An dem PKW entstand hoher Sachschaden.
Auch die Leitplanken in diesem Bereich wurden stark beschädigt.
Durch den Verkehrsunfall kam es in diesem Bereich zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Anzeige

Polizeiinspektion Sankt Wendel
WND- ESD
Mommstraße 37-39
66606 St. Wendel
Telefon: 06851/8980
E-Mail: pi-st-wendel@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Wendel, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein