Anzeige
Anzeige
Anzeige
image

Polizeiinspektion Sankt Ingbert


















66386 St. Ingbert (ots)

Am Samstag, den 21.01.2023, ereignete sich zwischen 00:00 Uhr und 09:00 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in der Reinhold-Becker-Straße in 66386 St. Ingbert. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer kollidierte hierbei mit seinem unbekannten Fahrzeug mit dem in Längsaufstellung geparkten weißen Seat Leon des Geschädigten. Der PKW des Geschädigten wurde hierbei im Bereich der vorderen linken Fahrertür beschädigt. Der /die Unfallverursacher / in entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der entstandene Sachschaden befindet sich im niedrigen vierstelligen Bereich.
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert (06894/1090) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert
IGB- DGL
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090
E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert, übermittelt durch news aktuell

Anzeige
Vorheriger ArtikelInformationsabend über den Glasfaserausbau in der Gemeinde Gersheim
Nächster ArtikelPOL-IGB: Verkehrsunfall mit Flucht in St. Ingbert-Rohrbach, Obere Kaiserstraße

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.