Anzeige
Anzeige
Anzeige
image

Polizeiinspektion Homburg


















Homburg (ots)

Am frühen Abend des 16.01.2023 kam es zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht auf dem Parkplatz des Globus Supermarktes in der Neunmorgenstraße in Homburg. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen gegenüber der Abholstation geparkten PKW (Hyundai i30 mit Homburger Kennzeichen) und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Örtlichkeit. Am Pkw des Geschädigten entstand Sachschaden an der linken Frontstoßstange.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/106 113
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg, übermittelt durch news aktuell

Anzeige
Vorheriger ArtikelHomburger Narrenzunft lädt zur Prunksitzung ein: „66 Jahre…und kein bisschen leise!“
Nächster ArtikelFestlegung der Höchstwerte für Freiflächen-Solaranlagen für 2023

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.