Am 20.11.2020 kam es zum Diebstahl einer Geldbörse in einem Warenhaus zum Nachteil eines 67 jährigen Mannes. Im Anschluss wurde mit der ebenfalls entwendeten Bankkarte  unberechtigt insgesamt 2000 EUR an einem Bankautomaten in Losheim abgehoben. Bei Hinweisen auf die Identität der Person, bitte Nachricht an die Polizeiinspektion Merzig unter der Rufnummer 06861/7040.

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Erneut kostet „Enkeltrick“ eine Seniorin viel Geld
Nächster ArtikelSechs-Punkte Sofort-Programm zum Schutz saarländischer Alten- und Pflegeheime 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.