Seit Samstag, den 10. April, wird die 23-jährige Jessica Brutty aus Merzig-Schwemlingen vermisst. Frau Brutty verließ ihre Pflegeeinrichtung mit unbekanntem Ziel und ist bislang nicht wieder zurückgekehrt. Die 23-Jährige leidet unter einer Minderbegabung und hat ein stark vermindertes Gefahrenbewusstsein.

Es ist derzeit nicht auszuschließen, dass Frau Brutty ein Leid zugestoßen sein könnte. Frau Brutty ist ca. 150cm groß und wiegt 46kg. Sie hat kurze lockige, dunkelbraune bis rötliche Haare und wirkt wesentlich jünger. Bei Erkenntnissen zum Aufenthalt der Vermissten bitte Mitteilung an die Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/ 704-0.

Vorheriger ArtikelJetzt gilt die Bundesnotbremse – Heute treten diese neue Regeln im Saarpfalz-Kreis in Kraft
Nächster ArtikelStadt erlässt Allgemeinverfügung: Am 1. Mai Alkoholverbot an beliebten Plätzen in Homburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.