Vom 30.09.2016 bis zum 04.10.2016 wurde die Pausenhalle der Theeltalschule in der Mottener Straße und die Hauswand der Nikolaus-Groß-Schule in der Dillinger Straße durch Graffiti-Sprüher beschädigt.
An beiden Orten wurde das Graffiti-Tag ‚Hybrid‘ festgestellt, so dass von einem Zusammenhang der beiden Taten ausgegangen werden kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.