homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Update 06.02.2016: Die Suche nach dem vermissten Herr Leidinger wurde eingestellt. Er wurde leblos in der Prima bei Primaweiler gefunden.

 

Seit Donnerstag nachmittag wird der 66-jährige Rentner Engelbert Leidinger aus Schmelz vermisst. Der 66-jährige Schwerbehinderte hatte hinsichtlich seines Krankheitsbildes eine Negativprognose erhalten und verließ sein Wohnanwesen gegen 15:30 Uhr. Leidinger führt keinerlei persönliche Gegenstände mit sich. Die Person kann wie folgt beschrieben werden: scheinbares Alter 70 Jahre, ca. 180 cm groß, kräftige Erscheinung, aufgrund einer Behinderung schwankender Gang, trägt am rechten Arm einen Gipsverband, Stirnglatze, dunkelblonder Haaransatz, mutmaßliche Kleidung: Schwarze gefütterte Jacke, Jeanshose. Es ist zu befürchten, dass Leidinger sich ein Leid zugefügt hat. Umfangreiche polizeiliche Suchmaßnahme unter Zuhilfenahme von Polizeihubschrauber (Wärmebildkamera), Polizeidiensthunden, Mantrailerhund THW und Polizeikräften (Bereitschaftspolizei) – insbesondere im Bereich der in unmittelbarer Nähe vorbeifließenden Prims – blieben bislang ergebnislos.

Hinweise zur Person des Vermissten an die PI Lebach, Tel.: 06881/5050 oder jede andere Polizeidienststelle

PI Lebach, SB: Wirth, KHK, Tel.: 06881/505251

Die Polizeiinspektion Lebach bittet um Hinweise zum Verbleib von Engelbert LEIDINGER Foto: PI Lebach
Die Polizeiinspektion Lebach bittet um Hinweise zum Verbleib von Engelbert LEIDINGER
Foto: PI Lebach
Vorheriger ArtikelBexbach | Vertretung für Ortsvorsteher Arnulf Fricker
Nächster ArtikelSt.Wendel | Kaminbrand in Marpingen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.