Vermisste Amira - Bild: Polizei Homburg
Anzeige

Seit vergangenen Freitag (07.10.2022, 03:40 Uhr), wird die 16-jährige Jugendliche Amira SAMI aus Homburg vermisst.

Bisherige Ermittlungen haben den Verdacht ergeben, dass sie sich eventuell im Raum Heusweiler aufhalten könnte. Amira ist 165 cm groß, sehr schlank, hat braunes, brustlanges Haar und braune Augen. Vermutlich trägt sie eine schwarze, taillierte Stepp Winterjacke (Adidas) mit weißen Streifen an der Seite und schwarze Adidas Schuhe mit auffälligen orangenen Details.

Anzeige

Wer Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen kann, wird gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiinspektion in Homburg unter 06841/1060 in Verbindung zu setzen. (ots)

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelHomburg erhält Bundesförderung in Höhe von 605.000 Euro für die Innenstadtentwicklung
Nächster ArtikelAktueller Gesundheitsbericht online – Das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises informiert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.