Symbolbild

HOMBURG1 Leserservice: Regelmäßig führt die Polizei auf den saarländischen Straßen angekündigte Verkehrskontrollen durch. In diesem Servicebeitrag findet ihr immer die angekündigten Kontrollstellen der aktuellen Woche und der darauffolgenden Woche, sobald diese vorliegen:

Die aktuelle Woche:
In der Zeit von Montag, 13.09.2021, bis Sonntag, 19.09.2021, werden durch die saarländische Polizei an nachfolgend aufgeführten Örtlichkeiten Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt:
Montag, 13.09.2021
– B 41 zwischen St. Wendel und Neunkirchen
– Quierschied-Fischbach, Neunkircher Straße
– BAB 8 zwischen AS Heusweiler und AK Neunkirchen
Dienstag, 14.09.2021
– Schafbrücke, Kolbenholz
– Wadern, L151
– BAB 62 zwischen AD Nonnweiler und Landesgrenze Rheinland – Pfalz
Mittwoch, 15.09.2021
– Lebach, B 268
– BAB 620 zwischen AD Saarlouis und AD Saarbrücken
– Fürth, Dörrenbacher Straße
Donnerstag, 16.09.2021
– BAB 620 Wadgassen
– BAB 6 zwischen Landesgrenze Frankreich und AK Neunkirchen
Freitag, 17.09.2021
– Lisdorf, B 269 Neu
– BAB 620 zwischen AD Saarbrücken und AD Saarlouis
Samstag, 18.09.2021
– BAB 623 zwischen AS Saarbrücken-Herrensohr und AD Friedrichsthal
– Losheim, B 268
Sonntag, 19.09.2021
– Jägersburg, Saar-Pfalz-Straße
Die kommende Woche:
In der Zeit von Montag, 20.09.2021, bis Sonntag, 26.09.21, werden durch die saarländische Polizei an nachfolgend aufgeführten Örtlichkeiten Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt:
Montag, 20.09.2021
– Dudweiler
– B 269 zwischen Saarlouis und Lebach
– BAB 620 zwischen AD Saarbrücken und AD Saarlouis
Dienstag, 21.09.2021
– Homburg
– B 51 zwischen Völklingen und Saarlouis
– BAB 8 zwischen AS Heusweiler und AK Neunkirchen
Mittwoch, 22.09.2021
– Merzig
– L 157 zwischen Weiskirchen und Losheim am See
– B 406 zwischen Nennig und Oberleuken
Donnerstag, 23.09.2021
– Saarlouis
– B 41 zwischen Wolfersweiler und Oberlinxweiler
– BAB 8 zwischen Landesgrenze Luxemburg und AS Merzig
Freitag, 24.09.2021
– Saarbrücken
– L 126 zwischen Quierschied und St. Ingbert
– BAB 8 zwischen AD Saarlouis und AS Heusweiler
– BAB 62 zwischen AD Nonnweiler und Landesgrenze Rheinland – Pfalz
Samstag, 25.09.2021
– BAB 620 zwischen AD Saarbrücken und AD Dillingen
Sonntag, 26.09.2021
– St.Wendel

Bei den angekündigten Messstellen handelt es sich um Unfallörtlichkeiten, die nach Unfallhäufung, Unfallfolgen und Unfallursachen ausgewählt wurden. Über die angekündigten Kontrollen hinaus sind weitere Geschwindigkeitskontrollen möglich. Aus einsatztechnischen Gründen können auch angekündigte Kontrollen entfallen. Weitere Infos der Polizei im Internet unter: www.polizei.saarland.de

Vorheriger ArtikelFuß- und Radwegebrücke in Niederwürzbach wird erneuert
Nächster ArtikelStadt Blieskastel stattet Grundschulen und städtische Kindergärten mit Luftfiltern aus

1 KOMMENTAR

  1. Einfach immer mit aktivem Abstandsregel-Tempomaten fahren, den auch die Hersteller von Arbeiterkutschen anbietet. Falls noch nicht vorhanden erhöhte Aufmerksamkeit auf Geschwindigkeitsschilder.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.