Am Donnerstag, dem 22. September, brannte zwischen 15 Uhr und 16 Uhr ein VW-Transporter auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bliestalstraße in Gersheim vollständig aus. Der Fahrer hatte das Fahrzeug kurzzeitig zum Einkaufen verlassen, als der Transporter, vermutlich durch einen technischen Defekt im Motorraum, Feuer fing.

Trotz schnellem Eintreffen der Feuerwehren aus Gersheim und Walsheim brannte das Fahrzeug vollständig aus. Der Sachschaden dürfte ca. 15.000 Euro betragen. Eine Fremdeinwirkung kann nach derzeitigen Erkenntnissen ausgeschlossen werden. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Homburg, Tel. 06841 1060 melden.

Vorheriger ArtikelAktuelle Baustellenmeldungen aus St. Ingbert
Nächster ArtikelBexbach | Autokennzeichen in der Güterstraße geklaut

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.