Start Events - Homburg1 Information Passende Heiztechnologien fürs Haus – Vortrag der Verbraucherzentrale Saarland

Ortszeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 30 Jan 2024
  • Zeit: 12:00
Kategorie

Nächste Veranstaltung

QR Code

Datum

30 Jan 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00

Passende Heiztechnologien fürs Haus – Vortrag der Verbraucherzentrale Saarland

Am Dienstag, 30. Januar 2024, bietet die Verbraucherzentrale Saarland gemeinsam mit der Volkshochschule Spiesen-Elversberg einen kostenlosen Vortrag zum Thema Heiztechnologien an. Die Veranstaltung beginnt 18 Uhr.

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) sieht vor, dass bei Neubauten ab 2024 jede neu eingebaute Heizung mit mindestens 65 % erneuerbarer Energie betrieben werden soll. Auch wenn es für Bestandsgebäude bis Mitte 2028 Übergangsfristen gibt, die u. a. an eine kommunale Wärmeplanung gekoppelt sind, ist es sinnvoll, sich bereits jetzt Gedanken über die zukünftige Heizung zu machen. Dabei stellt gerade die Auswahl des richtigen Heizungssystems viele Eigenheimbesitzer vor große Herausforderungen.

In seinem Vortrag stellt Matthias Marx, Energieberater der Verbraucherzentrale Saarland und Bausachverständiger, mögliche neue Heiztechnologien vor. Dabei erläutert er neben der Energieeffizienz und dem Einsatz möglicher Brennstoffe für die unterschiedlichen Heizungsanlagen auch, welche Sanierungspflichten das GEG vorsieht.

Darüber hinaus werden auf Pflichten aus dem GEG genauso eingegangen, wie die Möglichkeiten zum Anschluss an ein Wärmenetz, Wärmepumpentechnologie, Stromdirektheizung, Split-Klimageräte bzw. Luft-Luft-Wärmepumpen u. ä. Auch geht er in seinem Vortrag auf die praktischen und technischen Vorzüge als auch auf Nachteile der jeweiligen Systeme ein und informiert über Fördermöglichkeiten, um Interessierten bei Ihrer Suche nach einer neuen zukunftsgerechten Heizung Hilfestellung und wertvolle Tipps zu geben.

Anmelden können Sie sich bei der Volkshochschule Neunkirchen telefonisch unter 06824 906-5335 oder per E-Mail an kvhs@landkreis-neunkirchen.de.

Die Veranstaltung ist beendet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein