Freitag, Januar 27, 2023
Start Events Kultur Kultur im Museum | „Schorsch Seitz“ | Comedy Best of Programm
Bild: www.schorsch-seitz.de
Homburger Kulturgesellschaft gGmbH

Veranstalter

Homburger Kulturgesellschaft gGmbH

Ortszeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 06 Jul 2017
  • Zeit: 14:00
Römermuseum Schwarzenacker

Standort

Römermuseum Schwarzenacker
Homburger Str. 38, 66424 Homburg
Kategorie

Nächste Veranstaltung

Wetter

Überwiegend bewölkt
76 °F
°Metrisch
Wind: 4 MPH
Luftfeuchtigkeit: 0 %
Sichtbarkeit: 6 Meilen
QR Code

Datum

06 Jul 2017
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00
Anzeige

Kultur im Museum | „Schorsch Seitz“ | Comedy Best of Programm

Mit den Markenzeichen rote Jacke, die Gitarre unterm Arm sowie dem schwarzen Hut hat der Saarbrücker Musikkabarettist das Herz auf dem rechten Fleck, wenn er seine Ein-Mann-Bühnenshow zwischen Comedy, Musik-Kabarett, Entertainment und Conferencier – einer Art Revue oder Varieté – startet… Und die „Feiermaus“ steigt in zwei Stunden solcher Inspiration zu einer Art Weltbühne auf, wenn er sein Solo-Programm vorstellt…

Die Stärken des Saarbrückers bestehen im Umtextieren von Liedern, Schlagern, Chansons und Balladen, die eine Art – laut Programmheft – klingende Biografie ergeben. Ob amerikanische Folksongs wie „Oh Susanna“ oder das amerikanische patriotische Lied „The Battle Hymn of the Republic“ (auch „Glory Hallelujah“) sowie Rocksongs wie jener „Skandal um Rosi“ der Münchner Gruppe „Spider Murphy Gang“, alles wurde umtextiert und dabei aktualisiert. „Skandal um Rohbau“ war etwa Seitz‘ aktuelle und originelle Version, da ließ er sein Können der Gesellschaftssatire und kreativen Wortschöpfung aufblitzen.

Von „Devisen und Staatskrisen“ ist die Rede bei einem Streifzug durch Themen, die alle bewegen. Natürlich widmet er im Zeitalter der „griechischen Antike“ mit schwarzem Humor den Griechen ein Lied – im saarländischen Kolorit: „Saar-Zicki“. Eine Glanzleistung auch das gecoverte Lied von Udo Jürgens: „Mit 66 Jahren“ bekam in seiner Version noch mal einen Schub hinsichtlich Publikumswirkung…

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig.

Preise: 10 € / erm. 8 € Familien: (2 Erw., 1 Ki) 20 €

Bild:  www.schorsch-seitz.de

Die Veranstaltung ist beendet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.

c9c99bb05e78d45467cd45d04f0e445bca72599c