Dienstag, Oktober 4, 2022
drinking glasses lot

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 24 Sep 2022
  • Zeit: 13:00
Kleinottweiler

Ort

Kleinottweiler
Birkenstraße 66450, Bexbach, Deutschland
Kategorie

Nächstes Event

Wetter

Stark bewölkt
55 °F
°Metric
Wind: 2 MPH
Feuchtigkeit: 1 %
Sichtbarkeit: 10 Miles
QR Code

Datum

24 Sep 2022
Expired!

Uhrzeit

19:00

“ Kirche Kino Kleinottweiler“

Der Förderverein Kirche Kleinottweiler freut sich, am Samstag, 24. September, eine neue Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Kirche, Kino, Kleinottweiler“ zu starten.

Die Kirche in der Jägersburger Straße verwandelt sich für einen Abend in einen Kinosaal. Um 19 Uhr geht es los. Den Auftakt der Reihe macht der Film „Kaddisch für einen Freund“, ein Film über das Thema Versöhnung und die Begegnung von Religionen und Generationen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ali Messalam ist 14. Aufgewachsen in einem libanesischen Flüchtlingslager hat er von klein auf gelernt die Juden zu hassen. Nach Jahren der Flucht ist er nun mit seiner Familie in Berlin. Dort sucht er Anschluss bei den Jugendlichen im Kiez. Doch er soll sich beweisen, was er drauf hat. Das Ziel dieser Mutprobe ist Alexander Zamskoy, ein russischer Weltkriegsvetran und Jude, der allein in der Wohnung über Ali wohnt. Alexander wird seit längerer Zeit vom Sozialamt bedrängt, endlich in ein Altersheim zu ziehen. Mit Alis Hilfe dringen die Jugendlichen bei Alexander ein und verwüsten die Wohnung. Ali wird als Einziger von seinem vorzeitig zurückgekehrten Nachbarn erkannt und bei der Polizei angezeigt. Nun droht ihm und seiner Familie im Fall einer Verurteilung die Abschiebung. Ali bleibt nur eine Chance: Er muss Alexander helfen, dessen Wohnung soweit zu renovieren, dass dieser eine günstige Sozialprognose erhält und nicht mehr zwangsweise ins Altersheim abgeschoben werden kann. Gelingt dies, ist Alexander, der aus seiner Lebensgeschichte selbst ausreichenden Grund hat „die Araber“ zu hassen, bereit, seine Anzeige zurückzuziehen. Widerwillig machen sich die beiden an die Arbeit….

Der Film (FSK 12) erhielt den Deutschen Filmpreis in der Kategorie „Bester programmfüllender Kinderfilm“ im Jahr 2013.

Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein, der Eintritt ist frei. Besucher können sich auch gerne Wolldecken oder Kissen mitbringen, um es sich gemütlich zu machen.

Um Voranmeldung wird gebeten unter fvkirche.kleinottweiler@gmail.com.

Das Event ist beendet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.