Start Events - Homburg1 Feste & Märkte Jägersburger Weihnachtsmarkt an der Gustavsburg
Foto: Friedel Simon

Ortszeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 16 - 17 Dez 2023
  • Zeit: Ganztags

Standort

Gustavsburg Jägersburg
Gustavsburg Jägersburg
Schloßstraße, Jägersburg 66424 Homburg, Deutschland
Kategorie

Nächste Veranstaltung

QR Code

Datum

16 - 17 Dez 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

Ganztags

Jägersburger Weihnachtsmarkt an der Gustavsburg

In der malerischen Kulisse der Gustavsburg lädt der Jägersburger Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende, dem 16. und 17. Dezember, zu einem rundum gemütlichen Fest ein. Bei diesem Markt dreht sich alles um die Wärme der Vorweihnachtszeit, die durch ein vielfältiges Programm für Groß und Klein zum Ausdruck kommt. Wie immer, sollte man sich einen Besuch hier nicht entgehen lassen.

Die Feierlichkeiten beginnen in Jägersburg am Samstag um 15 Uhr mit der Eröffnung der Stände. Ihr könnt euch auf die Eröffnung der Bilderausstellung von Christian Kegel freuen, der als lokaler Künstler die Besucher mit seinen Werken in den Bann ziehen wird. Nicht weniger sehnsüchtig erwartet wird die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes um 17 Uhr durch den Homburger Bürgermeister Michael Forster und Jägersburgs Ortsvorsteher Jürgen Schäfer, die den Startschuss für das festliche Wochenende geben.

Musikliebhaber kommen um 17:15 Uhr mit den Christmas Songs von MANiAC und um 18 Uhr mit den weihnachtlichen Klängen eines Quintetts aus Waldmohr auf ihre Kosten. Die Stände schließen um 22 Uhr, aber die vorweihnachtliche Freude endet hier nicht.

Foto: Friedel Simon

Der Sonntag verspricht mit der Eröffnung der Stände um 14 Uhr und dem Gesang der Kinder vom Kindergarten Jägersburg um 15:30 Uhr ebenso festlich zu werden. Ein Höhepunkt für die Kleinen wird sicherlich um 16 Uhr der Besuch des Nikolaus sein, der die Kinderaugen zum Leuchten bringen wird und einige Geschenke im Gepäck hat. Der Musikverein Reiskirchen lässt dann um 17 Uhr weihnachtliche Klänge erklingen, bevor der Markt um 20 Uhr seine Tore schließt.

Neben dem kulturellen Programm bietet der Weihnachtsmarkt eine Vielfalt an kulinarischen Genüssen und handwerklichen Schätzen. Beteiligt sind die Pfadfinder, der der Heimat-, Kultur- und Verkehrsverein, der Angelsportverein, die Maronenlok Neigert, die Feuerwehr, die Waffelbäckerei Mühmel, die SPD und der Kindergartenförderverein Jägersburg.

Foto: Friedel Simon

Also packt eure Liebsten ein und lasst euch von der Magie des Advents an der Gustavsburg verzaubern.

Die Veranstaltung ist beendet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein