Montag, August 2, 2021
Homburger Kulturgesellschaft gGmbH

Veranstalter

Homburger Kulturgesellschaft gGmbH

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 25 Aug 2018
  • Zeit: 4:00
Saalbau Homburg

Ort

Saalbau Homburg
Zweibrücker Str. 22, 66424 Homburg
Kategorie

Nächstes Event

Wetter

56 °F
°Metric
Wind: 12 MPH
Feuchtigkeit: 1 %
Sichtbarkeit: 6 Miles
QR Code

Datum

25 Aug 2018
Expired!

Uhrzeit

10:00

Homburg | KINDERTHEATER: OH WIE SCHÖN IST PANAMA…NACH DER ERZÄHLUNG VON JANOSCH

1.Aufführung: 10:00 Uhr

2.Aufführung: 15:00 Uhr

Theater Poetenpack
der kleine Bär Reiner Gabriel / Codrin Serbanescu
der kleine Tiger Felix Isenbügel / Patrick Depari
Maus, Fuchs, Hase, Krähe Robert Krupke
Musik / Gans, Kuh, Igel Arne Assmann
Regie Julia Penner
Bühne Eric Gradman
Kostüme Caroline Sanchez
Regieassistenz Marie Baumgarten
Technik und Beleuchtung Christian Hoffmann
Künstlerische Leitung Andreas Hueck

Der kleine Tiger und der kleine Bär leben glücklich gemeinsam in ihrem Häuschen. Der Bär angelt Fische, der Tiger findet Pilze, schält Kartoffeln und abends wird gekocht. Eines Tages fischt der Bär eine Kiste mit der Aufschrift „Panama“ aus dem Wasser und diese Kiste duftet von oben bis unten nach Bananen. Beide bekommen eine große Sehnsucht nach Panama, dem Land ihrer Träume.

Am nächsten Tag packen sie zusammen, bauen einen Wegweiser und beginnen eine abenteuerliche Reise. Sie lernen unterwegs viele Tiere kennen, doch wie man nach Panama kommt, weiß keines genau. Nach zahlreichen Abenteuern finden die beiden einen wunderbaren Ort, wo es ihnen am allerbesten gefällt – dort gibt es ein Häuschen und ein Schild, auf dem steht „Panama“… Marianne Terplan hat das 1978 erstmalig erschienene, inzwischen berühmte Kinderbuch von Janosch für die Bühne bearbeitet.

Eine abenteuerliche Reise um die Welt und eine Geschichte über Freundschaft – als Theaternachmittag mit Musik für die ganze Familie.

Geignet für Kinder ab 4 Jahren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.