Am Mittwoch, dem 10. August, wurde gegen 11 Uhr auf einem asphaltierten Feldwirtschaftsweg in Blieskastel-Lautzkirchen, Auf dem Kirchberg, eine Fußgängerin sowie ihr mitgeführter Hund von einem großen schwarzen Fahrzeug mit HOM-Kennzeichen angefahren. Fußgängerin und Hund wurden hierbei verletzt und mussten sich in medizinische Behandlung begeben.

Der Unfall ereignete sich im Bereich des Platzes des Schäferhundeverein Lautzkirchen. Bei dem Fahrzeugführer handelte es sich um eine männliche Person mittleren Alters, der nach dem Unfall die Örtlichkeit unerlaubt verließ. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Homburg (Tel.: 06841/1060) oder der Polizei Blieskastel (06842/9270) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Unfallflucht am Bahnhofsplatz
Nächster ArtikelKreissparkasse Saarpfalz gibt Tipps für sicheres Online-Banking

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.