Zweibrücken Fashion Outlet
Anzeige

Die echte Wiesn in München ist vorbei, dafür feiert das Zweibrücken Fashion Outlet im richtigen Monat: Seit dem 7. Oktober bieten die Foodtrucks bayrische Schmankerl und Bier. Echt „wiesig“ wird es dann vom 20. bis 22. Oktober, wenn jeweils ab 18 Uhr eine Band für beste Stimmung sorgt.

Anzeige

Abwechslung gesucht und mal einen ganz anderen Feierabend erleben? Dann ist ein Ausflug zu der After Work Wiesn im Zweibrücken Fashion Outlet das perfekte Abendprogramm. In der Rosenallee auf dem Gelände vor den Foodtrucks sorgt am 20. Oktober die Band Firma Holunder für einen schwungvollen Tagesausklang. Am 21. Oktober spielt die Band Frontal, am 22. Oktober schließlich die Band Krachleder. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Wer vorab shoppen möchte – das Outlet bietet ganzjährig viele Schnäppchen bis zu 70 Prozent, und am Samstag, 22. Oktober, startet zusätzlich der Private Sale mit vielen attraktiven Angeboten.

Anzeige

Über Zweibrücken Fashion Outlet

Das Zweibrücken Fashion Outlet eröffnet seinen Gästen mit 120 Fashion Premium-Marken, von Sportswear- über Business- bis hin zu Trendlabels, die ganze Welt der Mode an einem Ort. Auf einer Verkaufsfläche von 21.000 Quadratmetern reihen sich 120 attraktive Boutiquen mit trendigen Fashion- und Lifestyle-Produkten aneinander.

Das Zweibrücken Fashion Outlet ist Teil eines erfolgreichen Konversionsprojektes in Rheinland-Pfalz und befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen NATO-Flughafens. Auf dem Centergelände sind über 1.255 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistung und Verwaltung beschäftigt. Das seit 19 Jahren bestehende Outlet-Center hat sich als gehobene, von Internationalität geprägte Shopping-Destination einen Namen gemacht.

Über VIA OUTLETS
Das Zweibrücken Fashion Outlet ist Teil der VIA Outlets, dem am schnellsten wachsenden Eigentümer und Betreiber von Premium-Outlet-Einkaufszentren in Europa. Das Joint Venture wurde 2014 gegründet und verfügt derzeit europaweit über ein Portfolio von insgesamt elf Premium-Fashion-Outlets. Mit mehr als 1.100 Stores auf einer Bruttomietfläche von 265.000 Quadratmetern lockte VIA Outlets im vergangenen Jahr mehr als 32 Millionen Besucherinnen und Besucher an. Der Gesamtkonzern verzeichnete 2019 einen starken Umsatzanstieg der Marken um 8,4 Prozent. Die Besucherzahl stieg um 6,1 Prozent. Weitere Informationen unter: www.viaoutlets.com

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelVortrag: Sonne tanken – Mit Sonnenstrom sauber Auto fahren
Nächster ArtikelProfessor Michael Backes wird als Ehrenbürger Zukunftsbotschafter der Stadt St. Ingbert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.