TEILEN

Es wieder soweit: vom 09.Juni bis zum 11.Juni fist wieder Dorfcup-Zeit! Organisiert vom HSV Waldmohr, einem Mitgliedsverein der HWE Homburg, ist rund um die Rothenfeldhalle in Waldmohr neben dem fairen sportlichen Wettbewerb wieder jede Menge Party angesagt. Teilnehmen können alle Firmen, Vereine und Straßenmannschaften, die Spaß und Freude am Handball haben, oder einfach im Team mal eine andere Sportart ausprobieren wollen.

Im Jahr 2016 startete der HSV Waldmohr einen „neuformierten“ Dorfcup, der sich besonders anhand seiner neuen Spielregeln und dank des neu gestalteten Ambientes von den Veranstaltungen vergangener Jahre unterschied. Ein voller Erfolg, wie sich herausstellte! Auch sportlich gab es viele Highlights, darunter sehr spannende Spiele und lustige „Showeinlagen“ der zwölf Mannschaften. Am Ende konnte sich im Finale das Team „die Busfahrer“ knapp gegen das Team von „Intim im Team“ durchsetzen. Aus diesen Gründen wird sich auch der diesjährige Dorfcup voll und ganz dem Motto „Back to the roots“ widmen.

Auch in diesem Jahr wird der Dorfcup traditionsgemäß am Freitag und Samstag das Turnier der Hobby-Mannschaften durchführen. Sonntags stehen die jüngeren Spieler und Familien im Vordergrund. Neben Jugendspielen sorgt eine Hüpfburg für beste Unterhaltung. Im Rahmenprogramm sorgt ein DJ für Partystimmung und bei Essen vom Grill und kühlen Getränken steht am Abend das gemeinsame Zusammensitzen und Feiern im Vordergrund.

Die Vorjahressieger: Die Busfahrer
Foto: Annette Jacobsen

Zur Teilnahme am Hobbyturnier werden Mannschaften mit mindestens 7 Sportlern benötigt. Regeln können bei der Turnierleitung Guido Eckhardt (geckhardt@dr-lauterbach.de) oder Michael Gast (m.gast@hwe-handball.de) angefragt werden. Mehr Informationen und Anmeldeformulare: www.hwe-handball.de.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here