Start Polizeimeldungen Wadrill | Streit wegen Hunden – Mann erleidet Kopfverletzung und muss ins Krankenhaus

Wadrill | Streit wegen Hunden – Mann erleidet Kopfverletzung und muss ins Krankenhaus

HOMBURG1 Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Wegen dem Verhalten ihrer Hunde gerieten am vergangenen Freitag morgen, 16.06.2017, zwei  Männer aus Wadrill, 38 und 63 Jahre alt, in Streit. Im Verlaufe der Auseinandersetzung stürtzte der 63jährige zu Boden und zog sich dabei eine schwere Kopfverletzung zu.

Der Rettungshubschrauber mit Notarzt und ein Krankenwagen waren im Einsatz. Die Polizeiinspektion Nordsaarland hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet sachdienliche Hinweise unter Tel.: 06871/9001-0

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.