TEILEN

Am Samstag Mittag wurde in Ludweiler in Höhe der Hugenottenkirche ein Frau beim Überqueren des dortigen Zebrastreifens von einem PKW erfasst und zu Boden geschleudert.

Die Frau wurde mit Verdacht auf Oberschenkel- und Ellenbogenbruch in Krankenhaus verbracht. Ursache war wohl Unaufmerksamkeit seitens des Fahrzeugführers, welcher durch das Ereignis einen Schock erlitt.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here