TEILEN

Am Montagmorgen gegen 09:30 Uhr führte ein 80-jähriger Mann Gartenarbeiten im Garten seines Sohnes aus. Bei der Unkrautvernichtung mittels eines Gasflammgerätes geriet ein Baum in Brand, der knapp zwei Meter von der Hauswand des Wohnanwesens entfernt stand.

Die Flammen verursachten dabei einen Schaden an der Hausfassade. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

 

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here