Start Polizeimeldungen St.Wendel | Umweltverschmutzung: Asbestplatten weggeworfen

St.Wendel | Umweltverschmutzung: Asbestplatten weggeworfen

TEILEN
HOMBURG1 Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Ein bislang unbekannter Täter hat im Zeitraum zwischen Dienstag, dem 01.08.2017, 22 Uhr bis Mittwoch, dem 02.08.2017, 07:30 Uhr, ca. 20 m² Asbestplatten neben dem Feldweg zum Waldparkplatz nahe des Wasserwerks in Winterbach abgelegt.

Es handelte sich um alte Dachplatten. Die Entsorgung von Asbest-haltigen Materialien ist an strenge Vorschriften gebunden. Die Stadt St. Wendel beispielsweise bietet den Bürgern die Möglichkeit Asbest-Abfall in dafür vorgesehenen Säcken beim Wertstoffhof gegen Gebühr abgeben zu können.

Die oben beschrieben Umweltverschmutzung stellt eine Straftat dar. Die Ermittlungen nach dem Täter laufen. Hinweise auf den Täter bitte an die Polizei in St. Wendel (06851/8980).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.