TEILEN

Am Freitag, den 16.06.2017, wurde der PI St. Wendel gemeldet, dass ein 64-jähriger  Mann aus St. Wendel einer Frau, die 2 Mal an seiner Tür geklingelt habe, Geld gegeben habe.

Einmal habe sie angegeben, sie sammele Geld  für Futter  für Ponys,  die für einen Zirkus auf dem  Hütherhof abgestellt seien. Ein anderes Mal gab sie  an, sie befördere Schrott, ihr LKW sei defekt und sie benötige Geld für die Reparatur. Die Gründe des Bettelns waren frei erfunden.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here