TEILEN

Am Mittwoch, 22. März, findet ab 19.30 Uhr im Kulturhaus, Annastraße 30, der Vortrag „Wie loslassen gelingt“ unter der Leitung von Anne-Katrin Koch statt.

Jeder Mensch erlebt von Zeit zu Zeit einen Verlust. Sei es das verloren gegangene Schmuckstück, eine zerbrochene Beziehung oder der Tod eines geliebten Menschen. Egal, wie groß oder klein der Schmerz, früher oder später sind wir aufgefordert, das „Prinzip Loslassen“ zu lernen und anzuwenden, damit wir unser Leben lebendig und ohne Schaden und Narben weiterleben können. Denn das ist unser gutes Recht und tatsächlich möglich, wenn wir „Loslassen“ lernen.

Neben Bewusstheit und Erkenntnis erfahren die Teilnehmer an diesem Abend praktische Wege, wie man sich von Verlusten vollständig erholen kann und wie „Loslassen“ leicht gelingt.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-721, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here