TEILEN

Am Mittwoch, 29. März, findet ab 19.30 Uhr im Kulturhaus, Annastraße 30, der Vortrag „Was tun, wenn das Blut ins Stocken gerät“ unter der Leitung von Simone Sommer-Philipp statt.

Hilfe bei Durchblutungsstörungen, vermeiden von Herzinfarkten und Schlaganfällen. Im Vortrag erfahren die Teilnehmer, ob und welche begleitende Therapien es zu Operationen und Blutverdünnern gibt.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-721, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

 

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here