TEILEN

Im „Jahr der Bienen“ bietet die VHS-Nebenstelle Hassel einen Bienenworkshop für Kinder und Erwachsene an. Er findet am Samstag, 24. Juni von 10 bis 12.15 Uhr, auf dem Gelände des Obst- und Gartenbauvereins Hassel, St. Ingberter Str. 131, statt.

Er bietet einen Einblick in das Leben der Bienen und Antworten auf folgende Fragen: Was versteht man unter einer Biene? Wie sieht sie aus? Wie lange lebt sie? Welche Aufgaben hat sie? Wie entsteht Honig? Wie wird Honig geerntet? Wie gefährlich sind Bienen für Menschen? Wozu brauchen wir Bienen? Wie arbeitet ein Imker? Welches sind die Feinde der Bienen? Was kann ich selbst tun, damit das Bienensterben aufhört?

Zunächst werden die Teilnehmer von Dozent Florian Müller mit Hilfe einer Power-Point-Präsentation im Gartenhaus in die Materie eingeführt, dann folgt die Besichtigung eines Bienenstockes mit Erläuterungen auf dem Freigelände. Ein Fernglas sollte mitgebracht werden.

Um Anmeldung  bis Mittwoch, 21. Juni, wird gebeten. Weiter Infos bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS, Kaiserstr. 71, Telefon 06894/13-723 bzw. VHS Hassel, Telefon 06894/5908933; per Mail: vhs@st-ingbert.devhs-hassel@gmx.de.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here