TEILEN

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet unter der Leitung von Siegfried Thiel einen Philosophie-Kurs an: “Die Philosophie Heideggers“. Beginn ist am Montag, 11. September, 20 Uhr – 21.30 Uhr, im Kulturhaus, Annastr. 30. Der Kurs umfasst 15 Termine.

Martin Heidegger gilt als der wirkungsmächtigste, aber auch umstrittenste, Philosoph des 20. Jahrhunderts. Sein bekanntestes Werk “Sein und Zeit” erschien im Jahre 1927. Es war der Versuch einer Klärung eines ursprünglichen Sinns von Sein. Auch wenn Heidegger später von seinem hier gewählten Ansatz abrückte, bestimmte er sein Lebenswerk weit über „Sein und Zeit“ hinaus. Seine folgenden Schriften befassten sich unter anderem mit der Geschichte der Philosophie, mit Interpretationen von Dichtungen, der Sprache, der Kunst und dem Wesen der Technik.

Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmer mit den Grundzügen der Philosophie Heideggers vertraut zu machen. Als vorbereitende Lektüre wird empfohlen: Rüdiger Safranski: Ein Meister aus Deutschland: Heidegger und seine Zeit (Fischer, 12,95 €). Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstraße 71, Tel. 06894/13-723, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here