TEILEN

Am 22.07.2017 kam es am Wassertretbeten in Schüren zu einem Disput zwischen einer Hundehalterin und einem Spaziergänger. Im Verlaufe der Diskussion beleidigte der Spaziergänger die Hundehalterin und schlug ihr seinen Spazierstock in den Nacken. Die Geschädigte wurde durch den Schlag leicht verletzt.

Bei dem Spaziergänger handelt es sich um einen ca. 70jährigen Mann, ca. 170cm groß mit normaler Statur und Glatze. Er führte einen schwarz-weißen Collie mit sich. Der Spaziergänger bzw. Zeugen, die die Streitigkeiten beobachtet haben, werden gebeten, sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here