Start Nachrichten St.Ingbert | Biosphären-VHS bietet Fahrt in den Elsass an

St.Ingbert | Biosphären-VHS bietet Fahrt in den Elsass an

HOMBURG1 Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Samstag, 2. Dezember von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr, eine Tagesfahrt ins Elsass an. Die Teilnehmer besuchen in einem ehemaligen Klostergebäude bei Boersch das Künstleratelier und die Ausstellungsräume des traditionsreichen Hauses Charles Spindler, der in Form von Tischen, Möbeln und Wandbildern originelle Schöpfungen aus eingelegten Naturholzelementen erstellt.

Von hier aus ist es nicht weit bis Obernai, wo sich in behaglichen kleinstädtischen Dimensionen und großer Geschlossenheit das charakteristische Gepräge einer elsässischen Reichsstadt unverfälscht erhalten hat, belebt durch einen „kulinarischen Weihnachtsmarkt“. Auch die umliegenden Orte im „Land des Weihnachtsbaums“ wetteifern in der Einstimmung auf das bevorstehende Fest: Weihnachtsmärkte, themenbezogene Ausstellungen, Krippendarstellungen und die überwältigende Dekoration kompletter Straßenzüge machen das Elsass in dieser Zeit zum Publikumsmagneten.

Um Anmeldung bis Freitag, 3. November, wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-723, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.