TEILEN

Aufgrund zahlreicher Nachfragen von Anwohnern und interessierten Bürgerminnen und Bürgern teilt die Grünflächenabteilung der Stadtverwaltung Homburg mit, dass es sich bei den Baumfällarbeiten, die in diesen Tagen in Schwarzenbach am Ende der Straße Am Gedünner/Ecke Unterer Brunnenweg durchgeführt werden, um eine normale Durchforstungsmaßnahme und keineswegs um eine Rodung handelt.

Bei den aktuell durchgeführten forstwirtschaftlichen Arbeiten werden lediglich einige Bäume entnommen, damit sich die verbleibenden Bäume stabil entwickeln können.

Dazu macht die Grünflächenabteilung den ergänzenden Hinweis, dass nach dem saarländischen Naturschutzgesetz Baumfällungen zwischen dem 1. März und dem 30. September unzulässig sind. Davon ist die Waldbewirtschaftung allerdings ausdrücklich ausgenommen.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here