TEILEN

Die Geschädigte befuhr am 01.09.2017, gegen 21:30 Uhr als Pizzalieferantin mit dem Pkw der Pizzeria Porta Romana III die Straße “Am Brunnen” in Fahrtrichtung Fohlenhofstraße. Drei bislang unbekannte Täter, welche auf der Fahrbahn der Straße ” Am Brunnen” standen, bewegten diese durch Zuwinken zum Anhalten.

Die Geschädigte hielt ihren Pkw auf der rechten Fahrbahnseite an, stellte den Motor aus und wurde von einem Täter durch die geöffnete Fensterscheibe der Fahrerseite um Hilfe gebeten. Anschließend wurde sie unvermittelt am Hinterkopf gepackt und mit der Stirn gegen das Lenkrad gedrückt. Ein weiterer Täter begab sich in der Zwischenzeit an die unverschlossene Beifahrertür, öffnete diese und entwendete den auf den Beifahrersitz abgelegten Geldbeutel der Pizzeria. Nach Tatausführung flüchteten die drei Täter in Richtung der Fohlenhofstraße.

Bei den männlichen Tätern solle es sich um drei ca. 20 Jahre alte, ca. 1,70 m große, schmale Männer mit dunklem Haar und ausländischem Phänotypus gehandelt haben, wobei der eine Täter Hochdeutsch gesprochen habe. Zeugen, die Angaben zu den drei Tätern machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion in Homburg (06841/1060) zu melden.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here