TEILEN

Am Samstagnachmittag kam es vor einem Anwesen in der Berliner Straße in Hüttersdorf unter mehreren Beteiligten zu diversen Straftaten. Einer der Beteiligten, ein 33-jähriger Mann aus Schmelz, bewaffnete sich in der Folge mit insgesamt sechs Messern, einer Lederpeitsche sowie zwei Luftpistolen samt dazugehöriger Munition und entfernte sich vom Tatanwesen.

Die bewaffnete Person konnte von den Einsatzkräften der Polizei auf dem Parkplatz eines nahegelegenen Einkaufsmarktes gesichtet sowie nach kurzer Verfolgung gestellt und verhaftet werden.

Im Zuge der Ermittlungen ergaben sich Hinweise, dass der Festgenommene zuvor an einem Verkehrsunfall beteiligt war. Darüber hinaus konnte eine Drogen- und Alkoholbeeinflussung verifiziert werden, sodass die Entnahme einer Blutprobe sowie eine Ausnüchterung im Polizeigewahrsam angeordnet wurde.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here