TEILEN

Am Montag, den 19.06.2017, kam es gegen 16:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in 66133 Saarbrücken-Scheidt. Ein 60-jähriger Fahrzeugführer aus Sulzbach befuhr mit seinem Leichtkraftrad die L 119 / Kaiserstraße in 66133 Saarbrücken-Scheidt aus Richtung Schafbrücke kommend in Fahrtrichtung St. Ingbert. Kurz vor der Einmündung  Bahnhofstraße kam der Fahrzeugführer des Leichtkraftrads offensichtlich ohne Fremdeinwirkung zu Fall und wurde hierbei schwer verletzt.

Dieser wurde durch die vor Ort anwesenden Rettungskräfte erstversorgt und zur weiteren Behandlung in eine Klinik transportiert. Von dort wurde heute (22.06.2017) mitgeteilt, dass der Fahrzeugführer infolge seiner schweren Verletzungen verstorben ist.

Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme musste die L 119 / Kaiserstraße in dem betreffenden Bereich teilweise gesperrt werden. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here