TEILEN

Die Bildungskoordinatorin des Saarpfalz-Kreises Annette Molter-Klein lädt alle haupt- und ehrenamtlich Tätige in der Flüchtlingsbegleitung ein zur Informationsveranstaltung über das Thema „Studium für Flüchtlinge“.

Die Referentinnen vom International Office der Universität des Saarlandes und der htw saar stellen das Beratungsangebot beider Hochschulen vor und erläutern das Bewerbungsverfahren: Wer kann sich bewerben? Wie kann man sich bewerben? Welche besondere Unterstützung gibt es für Flüchtlinge? Welche Dokumente benötigt man zur Bewerbung und wo bekommt man diese? Welche Fristen sind einzuhalten?

Die Informationsveranstaltung findet am 6. Juli.2017 im kleinen Sitzungssaal im Forum in Homburg statt. Beginn ist um 16.00 Uhr.

Anmeldung und Info bei Annette Molter-Klein, Telefon (0 6841) 104-83 97, oder E-Mail: annette.molter-klein@saarpfalz-kreis.de

 

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here