TEILEN

Wittersheim und Bliesmengen-Bolchen haben den 26. Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene gewonnen. Die Kreiskommission hat an fünf Nachmittagen die elf Teilnehmerdörfer des Saarpfalz-Kreises bereist und am 30. August über das Ergebnis des Wettbewerbes beraten. Die Teilnahme von mehr als zehn Dörfern berechtigte zur Weitermeldung zweier Kreissieger. Diese sind auf Kreisebene die Dörfer Wittersheim und Bliesmengen-Bolchen.

Das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat für den 26. Landeswettbewerb den Zusatzpreis „Miteinander leben im Dorf“ ausgelobt. Die Jury hat Höchen zur Teilnahme an diesem Wettbewerb ausgewählt. Einen Sonderpreis des Saarpfalz-Kreises für die Durchgrünung des Dorfes erhält Einöd.

Landrat Dr. Theophil Gallo gratuliert den Gewinnern sehr herzlich und ergänzt: „Der Wettbewerb trägt entscheidend zur Förderung des dörflichen Gemeinschaftssinns bei und fördert die Belebung der Dörfer. Daher bin ich mir sicher, dass alle Teilnehmer von dem Wettbewerb profitieren.“

 

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here