Start Sport&Vereine Saarpfalz-Kreis | Saarland Trofeo geht mit neuem Namenssponsor an den Start

Saarpfalz-Kreis | Saarland Trofeo geht mit neuem Namenssponsor an den Start

Bild: SB/red

Vor Wochen hat sich die Trofeo neu aufgestellt, mit der Bezeichnung Saarland Trofeo auch nach außen die Verbundenheit der Protagonisten, dem Sportministerium, dem Landkreis Saarpfalz, den Kommunen Blieskastel, Gersheim, Homburg, Mandelbachtal, Neunkirchen, mit dem Land dokumentiert. Jetzt wurde auch ein neuer Namenssponsor gefunden.

Der Landwirtschaftliche Versicherungsverein Münster, kurz LVM Versicherung, wird die Saarland Trofeo mit ihrem Engagement aufwerten und ihr ein neues Bild verleihen.
Schon seit Jahren engagiert sich die Versicherung, zuerst als Anzeigenkunde, später als Trikot- und Etappensponsor in der wichtigen Juniorenrundfahrt, die seit elf Jahren zum Top-Wettbewerb „Nations‘ Cup“ gehört und damit in der Champions-League des Nachwuchsradsportes spielt.

Alexander Rubeck, Bürgermeister Gersheim

Gersheims Bürgermeister Alexander Rubeck, gleichzeitig Präsident des veranstaltenden Fördervereins Saarland Trofeo, freute sich bei der offiziellen Bekanntgabe des neuen Namensponsors, dass neben den vielen weiteren Unterstützern ein Unternehmen gefunden wurde, das mit seinen Agenturen in der Region verwurzelt ist. Jetzt wurde im Sitzungssaal des Gersheimer Rathauses ein entsprechender Sponsoring-Vertrag unterzeichnet. Seiler teilte mit, dass neben dem Sponsoring als Namensgeber der Tour auch ein spezieller Eventbus präsentiert wird. „Er wird im Start- und Zielbereich als Rennbüro genutzt. Im Fahrzeugtross stellen wir zudem bis zu zehn gebrandete Fahrzeuge zur Verfügung und das Promotionteam des Veranstalters, das von uns eingekleidet wird, verteilt die zahlreichen Giveaways, “ so Seiler weiter.

Gleichzeitig wird die Rundfahrt, die am 7. Juni in Neunkirchen startet und am 10. Juni in Bliesdalheim zu Ende gehen wird, in Grün getaucht sein. War das weithin bekannte „Maillot Jaune“, das gelbe Trikot, dem Gesamtführenden und später dem Rundfahrtsieger vorbehalten, wird die Farbe des führenden Fahrers jetzt grün sein, das „Maillot Vert“ zum begehrtesten Leibchen für die besten Junioren-Radrennfahrer aus aller Welt werden
Das Sprintertrikot, das bisher grün gefärbt war, wird jetzt mit der Farbe Weiß an den Start gehen.

Die Saarland Trofeo wird natürlich auch wieder durch Homburg führen. Hier wird dann die Volks- und RaiffeisenBank Saarpfalz als Ausrichter für ein buntes Rahmenprogramm sorgen.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.