TEILEN

Am Sonntag, 13. August, 11 Uhr, setzt der Verein „Begegnungen auf der Grenze“ die Reihe seiner musikalischen Matineen in Zusammenarbeit mit der Stiftung Europäischer Kulturpark mit Michael Marx mit seinem Programm „Freudentänzer“ fort.

„Freudentänzer“ ist der Titel der mittlerweile 4. Solo-CD des Gitarristen Michael Marx. In seinem aktuellen Live-Programm gibt es neben neuen Instrumentals auch die Lieblingssongs des Musikers zu hören. Sting, Paul Simon, Eric Clapton, Ed Sheeran u.a. interpretiert er mit seiner ausdrucksstarken Stimme auf unverwechselbare Art.

Als Fingerstyle-Gitarrist hat er längst seinen eigenen Stil gefunden. Ob atemberaubende Virtuosität oder gefühlvolle Balladen – immer spürt man die Freude an der Musik und die Nähe zum Publikum.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here