TEILEN

Die Kreisverwaltung und der Betreiber Bliestalverkehr GbR teilen mit, dass es aufgrund der Deckenerneuerung auf der B 423 zwischen Habkirchen und Bebelsheim und der damit verbundenen Einbahnstraßenregelung Richtung Frankreich vom 14.08.2017 bis zum 02.09.2017 zu Änderungen im Linienverkehr kommt. Betroffen sind die Linien R14 und 507 in Richtung Blieskastel/Homburg.

Während dieser Zeit wird die Linie R14/507 über Gräfinthal nach Ormesheim umgeleitet. In Habkirchen wird die Ersatzhaltestelle Hofgut an der B 423 bedient. Danach fährt der Bus zurück nach Bliesmengen-Bolchen über Gräfinthal nach Ormesheim. Für Fahrgäste aus Bebelsheim, Wittersheim und Ehlinger Dell wird ein Shuttlebus eingerichtet, der die Fahrgäste nach Aßweiler bringt. Dort wird ein Umstieg in die Linie R14/507 ermöglicht.

Die Abfahrtszeiten des Shuttlebusses entsprechen den Abfahrtszeiten der Linie R14/507. In Richtung Kleinblittersdorf treten keine Änderungen auf. Weitere Informationen erhalten die Fahrgäste im Kundenzentrum von Bliestalverkehr in Blieskastel oder unter 06842/ 891 6662.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here