Start Polizeimeldungen Saarlouis | Zechtour endet im Polizeigewahrsam

Saarlouis | Zechtour endet im Polizeigewahrsam

TEILEN
HOMBURG1 Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Am Samstag, dem 15.07.2017, gegen 02:45 Uhr, kam es in der Silberherzstraße in Saarlouis zwischen einem 39-jährigen Mann und einer 20-jährigen Frau zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der stark alkoholisierte Mann die Frau tätlich angriff und gegen eine Straßenlaterne stieß, wobei die Frau leicht verletzt wurde.

Ein Atemalkoholtest des Beschuldigten ergab einen Wert von 2,8 Promille. Der Mann zeigte sich auch im Beisein der Polizei äußerst aggressiv und renitent. Er wurde dem Polizeigewahrsam der Polizeiinspektion Saarlouis zugeführt.

Gegen den Beschuldigten hat die Polizei ein Strafverfahren eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.