TEILEN

Am Freitag, dem 14.07.2017, gegen 22:00 Uhr, wurde ein 27-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz von dem 43-jährigen Eigentümer eines Fahrzeugs in der Ferdinand-Heil-Straße in Saarlouis auf frischer Tat dabei betroffen, als er dabei war, Gegenstände aus dem Fahrzeug zu entwenden.

Der Täter flüchtete, woraufhin der Eigentümer des BMW die Verfolgung aufnahm. Der Flüchtende sprang im weiteren Verlauf in die Hecke eines Nachbaranwesens und versteckte sich dort, woraufhin die Polizei verständigt wurde und den Täter, der aus dem Fahrzeug einen Kalender im Wert von 10,- Euro entwendete,  festnahm.

Darüber hinaus versuchte der Täter sich Betäubungsmitteln zu entledigen, indem er ein Tabakpäckchen wegwarf, in welchem er dieses verwahrte. Der Mann wurde am heutigen Tag dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Er wurde einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here