TEILEN

Opfer einer exhibitionistischen Handlung wurde am Samstagnachmittag (05.08.2017) ein 63-jähriger Saarlouiser. Dieser war im Bereich der Rodener Wiesen unterwegs und stellte auf einer Parkbank einen Mann fest. Als der Geschädigte sich dem Mann näherte, zog dieser seine Hose ein Stück weit nach unten und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Schließlich stand der Täter von der Bank auf und ging in Richtung eines Einkaufszentrums in Roden davon.

Da der Geschädigte den Mann verfolgte und zwischenzeitlich auch schon die PI Saarlouis über den Sachverhalt informiert hatte, konnte der Exhibitionist in unmittelbarer Tatortnähe von den Einsatzkräften angetroffen werden.

Bei dem Täter handelte es sich um einen 27-jährigen Mann aus Schwalbach. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der PI Saarlouis zu melden (Telefon:  06831/9010).

KOMMENTARE

1 KOMMENTAR

  1. Wurde Montagnacht 14.08.17, ca. 00:15 Uhr, Zeuge eines Exibitionisten in Transsexuellenkleidung
    am Soutyhof in Saarlouis.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here