TEILEN

Ein stark betrunkener Fußgänger musste am Freitagnachmittag aufgrund seines Zustandes durch die Polizei in Gewahrsam genommen werden, weil er trotz Hausverbot den Parkplatz eines Einkaufsmarktes nicht verließ.

Als die Beamten ihn zur Dienststelle verbringen wollten, schlug er nach einem Polizisten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3 Promille.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here