Start Saarlandnachrichten Saarland | Weiterer Schritt auf dem Weg zur Umsetzung des Projektes „Finanzamt...

Saarland | Weiterer Schritt auf dem Weg zur Umsetzung des Projektes „Finanzamt 2020″

HOMBURG1 Nachrichten aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

„Im Rahmen der Umsetzung des Projektes „Finanzamt 2020“ stellen wir die Finanzämter des Saarlandes derzeit organisatorisch und strukturell neu auf“, teilte die Sprecherin des Ministeriums für Finanzen und Europa am Dienstag (08. August 2017) mit.

Im Jahr 2014 hatte Finanzminister Stephan Toscani zum Abschluss interner Entscheidungsprozesse ein Übereinkommen mit allen Interessenvertretungen und den in der Steuerverwaltung vertretenen Gewerkschaften unterzeichnet. In dieser Vereinbarung sind die organisatorischen Veränderungsprozesse festgeschrieben, die bis 2020 beabsichtigt sind.

In Umsetzung dieses Prozesses finden im Finanzamt Saarbrücken Am Stadtgraben in der Zeit vom 14.08.2017 bis zum 23.09.2017 in Etappen mehrere interne Umzüge statt. Nach dem 23.09.2017 folgen die Umzüge aus Völklingen und Sulzbach. „Ich bitte um Verständnis, wenn in der jeweiligen Umzugsphase Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht jederzeit persönlich telefonisch erreichbar sind. Das Service-Center des Finanzamts bleibt uneingeschränkt erreichbar“, erläuterte die Sprecherin.

„Voraussichtlich Ende September diesen Jahres werden eine Reihe von Steuernummern in den Finanzamtsbereichen Völklingen und Sulzbach neu vergeben. Hierüber werden wir zeitnah näher informieren“, kündigte Dr. Stienke Kalbfuss an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.